Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Über das Programm

Zielsetzungen:
Forschungsstärkung - Vernetzung - Nachwuchsförderung

Die Universität Graz stärkt durch das Fellowship-Programm die hauseigene Geschlechterforschung im Hinblick auf ihre lokale und internationale Vernetzung. Das Fellowship dient der Stimulierung thematischer Anschlüsse im Haus und der Intensivierung und Erweiterung bestehender internationaler Forschungskooperationen

Das Fellowship-Programm schafft ein optimales Forschungsumfeld für Kooperationsprojekte, indem internationale Seniors, Juniors und Uni Graz-Forschende für einige Monate vor Ort an einem gemeinsamen Thema zusammenarbeiten und ein Symposium mit internationaler Beteiligung durchführen.

 

Auswahl und Qualitätssicherung:
Fachjury & Scientific Board

Für die Auswahl der durch das Fellowship-Programm unterstützten Forschungsvorhaben wird eine international besetzte Fachjury eingesetzt.

Vor Ort trägt ein Scientific Board, umfassend RepräsentantInnen aus Cluster Gender HUK, DP Gender und dem wissenschaftlichen Beirat Geschlechterstudien, Rektorat und Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung das Programm.

Kontakt für Fragen

Dr.phil. MBA

Barbara Hey

Telefon:+43 316 380 - 5722

Mag. Dr.phil.

Lisa Scheer

Telefon:+43 316 380 - 5724

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.